Gewürzmilch

Ein wirksames und leckeres ayurvedisches Hausmittel, das Sie bei allen Vata-Störungen verwenden können (auch bei Schlafstörungen) und das sich leicht und schnell zuhause zubereiten lässt, ist die warme Gewürzmilch.

Gesund mit Ayurveda

Im Ayurveda ist der späte Winter die Zeit, in der Agni (Verdauungsfeuer, Stoffwechsel – eines der wichtigsten Prinzipien im Ayurveda), sich zumeist etwas abschwächt. Bei trockener Kälte kann insbesondere das Vata-Dosha zunehmen. Das spüren Menschen mit Gelenkproblemen oft in einer Zunahme von Schmerzen. Wenn Sie dafür empfänglich sind, sollten Sie sich gegen eisige Temperaturen besonders gut schützen.

Bei feucht-kaltem Wetter kann sich eine Erhöhung des Kapha-Doshas verstärkt z.B. in Erkältungskrankheiten mit Schleimbildung bemerkbar machen. Achten Sie daher jetzt ganz besonders auf wärmende Kleidung und auf eine Ernährung, die von innen wärmt und Ihr Verdauungsfeuer gut unterstützt. Speisen und Getränke sollten Sie warm genießen und darauf achten, dass sie leicht, nährend und möglichst säurearm sind.

Eine wirksames und leckeres ayurvedisches Hausmittel, das Sie bei allen Vata-Störungen verwenden können (auch bei Schlafstörungen) und das sich leicht und schnell zuhause zubereiten lässt, ist die warme Gewürzmilch. Bei Erkältungskrankheiten, Asthma oder Übergewicht sollten Sie jedoch auf die Milch verzichten.

Hinweis für Allergiker:

Es ist Laktose enthalten

  • 1 Tasse Bio-Frischmilch
  • ½ - 1 Teelöffel Ghee
  • etwas Kurkuma
  • frischer Ingwer
  • Zimt
  • Kardamom
  • Safran nach Geschmack
  • Vollrohrzucker oder Melasse nach Geschmack
Alternativ
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • süßes Mandelöl
  • 1 TL Mandelpulver
  • 1 TL Ashvagandha-Pulver
  • Chyavanaprash
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Termine

  • 27 Januar 2018
    Einführungskochkurs „Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach“
    mehr
  • 27 Januar 2018
    Einführungskochkurs „Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach“
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links