Lauch-Quiche

Eine herzhafte Quiche mit nur einem einzigen Ei - dafür mit Sojasahne und viel frischem Lauch. Aromatisch wird sie durch kräftigen Bergkäse und Muskat.

Die Empfehlung des "Chefs"

Das Rezept ergibt etwa 12 Stücke. Sie können die Lauch-Quiche warm oder auch kalt genießen, perfekt also, wenn Sie Gäste erwarten, zum Beispiel zum Oster-Brunch. Servieren Sie dazu einen gemischten Salat mit den ersten frischen Frühlingsblättchen, verfeinert mit einem leichten Kräuterdressing.  

Hinweis für Allergiker:

Die Lauch-Quiche ist vegetarisch. Enthält Laktose (Bergkäse), Sojabohnen (Sojasahne) und Gluten (Weizenmehl).

Zutaten:
  • 250 g Weizenmehl Typ 1050
  • 150 g Butter für den Teig
  • 1 Ei
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • ganze Muskatnuss
  • 1 kg Lauch
  • 1 EL Butter für den Belag
  • 250 g Sojasahne
  • 80 g Bergkäse
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Termine

  • 08 September 2018
    Einführungskochkurs 4 "Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach"
    mehr
  • 08 September 2018
    Aufbaukochkurs "Ein guter Schlaf"
    mehr
  • 24 November 2018
    Einführungskochkurs 5 "Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach"
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK