Süßkartoffel-Ananas-Aufstrich mit Curry

Kartoffeln sind eine gern verwendete Zutat für Aufstriche. Dass die nicht immer herzhaft pikant sein müssen, beweist diese fruchtige Variante mit Ananas. Orangenpfeffer, Curry und Ingwer verleihen dem Ganzen Charakter und Schärfe.

Die Empfehlung des "Chefs"

Dieser süß-säuerliche Brotaufstrich überzeugt durch seine feinfruchtige Currynote und die sehr einfache Herstellung. Der Aufstrich hält sich in einem luftdicht verschlossenen Gefäß im Kühlschrank bei 0°C bis 4°C gelagert etwa 3-5 Tage.

Hinweis für Allergiker:
Der Aufstrich ist vegan, laktosefrei und glutenfrei. Je nach gewähltem Curry-Pulver, kann Senfsaat enthalten sein.

Zutaten:
  • 200 g Süßkartoffeln
  • 100 g frische, geschälte Ananas
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 cm frischer Ingwer
  • Salz
  • Orangenpfeffer
  • Indisches Curry-Pulver
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • einige Zweige frischer Koriander
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Termine

  • 16 September 2017
    Einführungskochkurs "Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach"
    mehr
  • 16 September 2017
    Jahreszeitenkochkurs "Kürbis & Co."
    mehr
  • 17 September 2017
    Einführungskochkurs "Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach"
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links