Marinierte Champignons auf Quinoa-Salat

Eine nährstoffreiche Vorspeise sind die in Chiliöl marinierten Champignons, gefüllt mit Tomaten-Cashewcreme, auf einem Salat aus gekeimter Quinoa und Rohkost. Avocado, Cashewnuss und Oliven versorgen uns mit essentiellen Fettsäuren, die wichtig für geschmeidige Zellwände und gesunde Arterien sind.

Der Gesundheitsfaktor

Die Rohkost fördert die Darmtätigkeit und Quinoa als Nährstoffwunder liefert
hochwertiges Eiweiß, ungesättigte Fettsäuren und einen hohen Gehalt an Magnesium, Kalium, Phosphor und Eisen. Quinoa, Avocado, Cashewnuss und Olive versorgen uns mit essentiellen Fettsäuren, wichtig für geschmeidige Zellwände und gesunde Arterien. Das pflanzliche Eiweiß in Cashewnüssen, Pilzen und Quinoa lässt den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen und sorgt für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl.


Hinweis für Allergiker:

Die Vorspeise ist vegan, lactose- und glutenfrei, enthält jedoch Schalenfrüchte.

Zutaten:
  • 12 St Champignonköpfe klein
  • 150 ml Chiliöl (Olivenöl mit fein geschnittener Chilischote)
  • 10 g Knoblauch gepellt, fein geschnitten
  • 1 El Kräuter der Provence
  • 60 g getrocknete Tomaten
  • 60 g Orangensaft frisch
  • 60 g Cashewnüsse
  • 40 g Avocado
  • 10 ml Leinöl
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 Msp Pfeffer
  • 50 g Paprika
  • 50 g Tomaten
  • 50 g grüne Gurke
  • 20 g Petersilie
  • 20 g schwarze Oliven
  • 100 g Quinoa
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp Pfeffer
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 1 Tl Agavendicksaft
  • Rote Paprikarauten und Fenchelgrün für die Garnitur
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Termine

  • 16 September 2017
    Einführungskochkurs "Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach"
    mehr
  • 16 September 2017
    Jahreszeitenkochkurs "Kürbis & Co."
    mehr
  • 17 September 2017
    Einführungskochkurs "Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach"
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links