Linsen-Möhren-Aufstrich

Ein herzhaft, würziger Brotaufstrich mit frischen Kräutern und schwarzem Pfeffer.

Vollwertküche mit Christel von Scheidt

Christel von Scheidt, Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, empfiehlt diesen Brotaufstrich als Alternative zu Leberwurst. Im Kühlschrank aufbewahrt hält er sich bis zu 5 Tage. 

Weitere leckere Rezepte und viele hilfreiche Informationen zum Thema Ernährung und gesunde Lebensweise erfahren Sie in der Tagesklinik Naturheilkunde

Hinweis für Allergiker:

Der Aufstrich ist vegetarisch und glutenfrei. Enthält Laktose.

Zutaten:
  • 150 g Linsen (Tellerlinsen, grüne, gelbe oder rote Linsen)
  • 160-200 ml Wasser
  • 1-2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1-2 eher große Möhren
  • 75 g Butter
  • je 1 bis 1½ TL:
  • Majoran
  • Thymian
  • Bohnenkraut
  • 1-2 Bund Petersilie
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Termine

  • 16 September 2017
    Einführungskochkurs "Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach"
    mehr
  • 16 September 2017
    Jahreszeitenkochkurs "Kürbis & Co."
    mehr
  • 17 September 2017
    Einführungskochkurs "Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach"
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links