Würziger Grünkern-Aufstrich

Knoblauch und Muskat geben diesem leckeren Aufstrich das gewisse Etwas. Besonders gut schmeckt er zu einem kernigen Vollkornbrot. Probieren Sie auch die Variante mit frischen Sprossen oder Kräutern.

Vollwertküche mit Christel von Scheidt

Christel von Scheidt, Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, empfiehlt als Basis für diesen Aufstrich Vollkornbrot, garniert mit knackigen Sprossen. Probieren Sie verschiedene frische Kräuter, wie Petersilie Schnittlauch oder im kommenden Frühling Bärlauch. Auch mit gemahlenem Koriander geben Sie diesem Aufstrich eine interessante Note. 

Weitere leckere Rezepte und viele hilfreiche Informationen zum Thema Ernährung und gesunde Lebensweise erfahren Sie in der Tagesklinik Naturheilkunde

Hinweis für Allergiker:

Der Aufstrich ist vegetarisch. Für die vegane Variante verwenden Sie Öl statt Butter. Enthält Laktose. Bei Glutenunverträglickeit verwenden Sie hefefreie Gemüsebrühe. 

Zutaten:
  • 150 g Grünkernschrot
  • 250-300 ml Gemüsebrühe
  • 10-20 g Butter oder 4 EL Raps-/Olivenöl
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Majoran
  • 1 TL Thymian
  • Kräutersalz
  • gemahlener Pfeffer
  • Muskat
Nach Wunsch
  • frische Sprossen
  • Petersilie, Schnittlauch oder Bärlauch
  • gemahlender Koriander
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Termine

  • 16 September 2017
    Einführungskochkurs "Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach"
    mehr
  • 16 September 2017
    Jahreszeitenkochkurs "Kürbis & Co."
    mehr
  • 17 September 2017
    Einführungskochkurs "Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach"
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links