Frucht-Couscous mit Orangencreme

Aus der Orientalischen Küche ist Couscous kaum wegzudenken. Er kann auf vielfältige Weise gewürzt werden und schmeckt auch hervorragend mit süßen Früchten und Nüssen. Bei diesem Rezept wird der Couscous zusätzlich mit einer raffinierten Creme aus Seidentofu und frisch gepresstem Orangensaft kombiniert.

Vollwertküche mit Christel von Scheidt

Eine Rezeptidee von Christel von Scheidt, Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin.

Weitere leckere Rezepte und viele hilfreiche Informationen zum Thema Ernährung und gesunde Lebensweise erfahren Sie in der Tagesklinik Naturheilkunde

Hinweis für Allergiker:

Der Frucht-Couscous ist vegetarisch und vegan. Enthält Gluten (Couscous), Schalenfrüchte (Walnüsse), Kernobst (Apfel) und Zitrusfrüchte (Zitrone, Orangen). Die Orangencreme enthält Sojabohnen.

Zutaten Frucht-Couscous:
  • 40 g getr. Aprikosen, ungeschwefelt
  • 20 g getr. Datteln, ungeschwefelt
  • 20 g Rosinen, ungeschwefelt
  • 250 ml roter Traubensaft
  • 1 Apfel
  • Schale von 1 Zitrone
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 g Couscous
  • 60 g Walnüsse
  • je ½ gestr. TL gem. Vanilleschote und gem. Kardamom
  • 2-4 EL Rosenwasser (nach Geschmack)
Zutaten Orangencreme:
  • 200 g Seidentofu
  • Schale von ½ Orange
  • 50 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 1 Msp. gem. Vanilleschote
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Termine

  • 11 November 2017
    Einführungskochkurs „Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach“
    mehr
  • 11 November 2017
    Einführungskochkurs „Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach“
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links