Überbackene Auberginen-Feta-Scheiben

Auberginen dürfen in keiner mediterranen Rezepte-Sammlung fehlen. Die fleischigen Früchte schmecken besonders gut als Auflauf und lassen sich wunderbar mit verschiedenen Beilagen, Käse oder Marinaden kombinieren. Für unsere überbackenen Auberginen-Feta Scheiben sind nur wenige Zutaten nötig.

Vollwertküche mit Christel von Scheidt

Christel von Scheidt, Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin empfiehlt dazu Basmatireis, der mit etwas Ghee oder Olivenöl, Kräutersalz und Pfeffer gewürzt wird.

Weitere leckere Rezepte und viele hilfreiche Informationen zum Thema Ernährung und gesunde Lebensweise erfahren Sie in der Tagesklinik Naturheilkunde

Hinweis für Allergiker:

Die Auberginen-Feta-Scheiben sind vegetarisch und glutenfrei. Enthalten Laktose (Ziegen-Feta).

Zutaten:
  • 1-2 EL Ghee oder 2 EL Olivenöl
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 300 g Möhren
  • 2-4 Zweige frischer Thymian
  •  große Auberginen (500-600 g)
  • 150 - 200 g Ziegen-Feta
  • Kräutersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Termine

  • 27 Januar 2018
    Einführungskochkurs „Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach“
    mehr
  • 27 Januar 2018
    Einführungskochkurs „Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach“
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links