Saucen

Sie geben Gerichten erst den richtigen Schliff, verfeinern Gemüse und Co mit kräftigen oder überraschenden Aromen und lassen schon durch ihren Durf das Wasser im Mund zusammenlaufen. Dabei müssen Saucen und Dressings nicht zeitraubend sein - wie Sie in Christel von Scheidts Rezepten sehen werden.

Rotes und grünes Pesto

Zu Gemüse, Nudeln, Fisch oder Fleisch – mit einem frischen Pesto aus Basilikum oder getrockneten Tomaten sowie Walnüssen lassen sich viele Gerichte verfeinern. zum Rezept

 
 

Möhrensauce

Möhren sind nicht nur als Rohkost gesund, auch gedünstet oder gebraten ist das Wurzelgemüse reich an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen und eignet sich hervorragend als Grundlage für Suppen und Saucen. zum Rezept

 
 

Kräutersauce

Der Frühling kommt und mit ihm auch der Bärlauch. Die pikante Kräutersauce aus frischem Bärlauch und weiteren, frischen Kräutern, verfeinert mit Zwiebeln und Knoblauch, passt ideal zu gedünstetem Gemüse oder als Sauce für Nudeln. zum Rezept

 
 

Tomatensauce für Pasta

Ein herrlicher Pasta-Genuss mit frischen Tomaten, mediterranen Kräutern und schwarzen Oliven. Ohne großen Aufwand und mit wenigen Zutaten zaubern Sie mit diesem Rezept eine original italienische Tomatensauce, die sich auch als Basis für verschiedenste Gemüsegerichte oder selbstgemachte Pizza eignet. zum Rezept

 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Termine

  • 27 Januar 2018
    Einführungskochkurs „Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach“
    mehr
  • 27 Januar 2018
    Einführungskochkurs „Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach“
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links