Fruchtig-aromatische Curry-Sauce

Diese exotische Curry-Sauce vereint durch die Früchte süße, herzhafte, säuerliche und herbe Aromen mit einer pikanten Schärfe. Der ideale Begleiter für Gemüse oder auch Pasta.

Vollwertküche mit Christel von Scheidt

Eine Rezeptidee von Christel von Scheidt, Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin.

Weitere leckere Rezepte und viele hilfreiche Informationen zum Thema Ernährung und gesunde Lebensweise erfahren Sie in der Tagesklinik Naturheilkunde.

Hinweis für Allergiker:

Die Sauce ist vegetarisch. Nur falls Sie Getreidesahne verwenden ist sie vegan und laktosefrei. Je nach Sorte enthält Gemüsebrühe Sellerie. Bei Glutenunverträglichkeit verwenden Sie hefefreie Gemüsebrühe und ersetzen die Getreidesahne z.B. durch Kokosmilch. 

Zutaten:
  • 1 EL Oliven- oder Rapsöl
  • 1 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 EL mildes Curry-Pulver
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL gemahlenden Kreuzkümmel
  • 1 Apfel
  • 1 TL Gemüsebrühe-Pulver
  • 250 ml heißes Wasser
  • ½ -1 reife Banane
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Sahne oder Getreidesahne
  • frisch gemahlenen schwarzer Pfeffer
 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

25. Tag des Herzzentrums

  • 11. November 2017
    Innovation aus Tradition, dem Leben zuliebe mehr

Termine

  • 11 November 2017
    Einführungskochkurs „Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach“
    mehr
  • 11 November 2017
    Einführungskochkurs „Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach“
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links