Pikante Erbsencreme

Minze gibt dieser leicht zubereiteten Mahlzeit ein wohltuend frisches Aroma. Zwiebel, Knoblauch und Sellerie sowie Lorbeerblätter und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer verleihen ihr zudem einen pikanten Geschmack, der durch saure Sahne oder Pflanzencuisine als Topping abgerundet wird.

Vollwertküche mit Christel von Scheidt

Eine Rezeptidee von Christel von Scheidt, Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin.

Weitere leckere Rezepte und viele hilfreiche Informationen zum Thema Ernährung und gesunde Lebensweise erfahren Sie in der Tagesklinik Naturheilkunde.

Zutaten:
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 mittelgr. Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • ¼ Sellerieknolle
  • 8-10 Blätter frische Minze (je nach Geschmack und Größe)
  • 600 g TK-Erbsen
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • frisch gem. schwarzer Pfeffer
  • 100 g saure Sahne oder Pflanzencuisine
  • 50 g geröstete Mandelblättchen
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Direkt-Links