Fruchtiger Walnusskuchen

Walnüsse enhalten gesundes Fett, Vitamine und Spurenelemente. Ihr Genuß wirkt sich positiv auf Herz-Kreislauferkrankungen und die Blutfettwerte, sowie die Konzentrationsfähigkeit aus. Diesem Kuchenrezept verleihen sie einen reichhaltigen Geschmack. Zusammen mit nussigem Dinkelmehl und der fruchtigen Note von Mangos und Äpfeln entsteht der perfekte Begleiter für winterliche Nachmittage.

Vollwertküche mit Christel von Scheidt

Eine Rezeptidee von Christel von Scheidt, Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin.

Weitere leckere Rezepte und viele hilfreiche Informationen zum Thema Ernährung und gesunde Lebensweise erfahren Sie in der Tagesklinik Naturheilkunde.

Hinweis für Allergiker:

Der Kuchen ist vegan und laktosefrei. Er enthält Gluten (Dinkelvollkornmehl) und Schalenfrüchte (Walnüsse).

Zutaten:
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 35 g Speisestärke
  • 90 g Rohrohrzucker
  • 100 g gemahlene Walnusskerne
  • 1 Pk Backpulver (ca. 15 g)
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL gemahlene Vanille oder 7 bis 8 Tropfen Bio-Bourbon-Vanille-Extrakt
  • 75 ml mildes Rapsöl
  • 250 ml Apfel-Mango-Saft
  • 125 g Apfel-Mango-Mark (ungesüßt)
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Direkt-Links