Winterlicher Früchtekuchen

Dinkelvollkornmehl ist gesund bildet die Grundlage für dieses Rezept. Die besonders vitaminreichen Äpfel verleihen dem Kuchen eine fruchtige Note. So entsteht ein süßer und leckerer Begleiter für die winterlichen Tage.

Vollwertküche mit Christel von Scheidt

Eine Rezeptidee von Christel von Scheidt, Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin.

Weitere leckere Rezepte und viele hilfreiche Informationen zum Thema Ernährung und gesunde Lebensweise erfahren Sie in der Tagesklinik Naturheilkunde.

Hinweis für Allergiker:

Der Kuchen ist vegan und laktosefrei. Er enthält Gluten (Dinkelvollkornmehl) und Schalenfrüchte (Walnüsse).

Zutaten:
  • 800 g Äpfel
  • 100 g Vollrohrzucker
  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Packung Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL schwach entölter Kakao
  • 1 TL Zimt
  • je 1 Msp. Nelken, Piment, Kardamom
  • 500 g Trockenfrüchte (z.B. je 125 g Feigen, Aprikosen, Pflaumen und Rosinen)
  • 240 g Mandeln/Nüsse (z.B. je 80 g Mandeln, Walnüsse und Haselnüsse)
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Direkt-Links