Pak Choi-Gemüse mit Kitchari

Kitchari mit Vollkornreis und dem leicht verdaulichen Mung Dal ist ein Klassiker der ayurvedischen Küche. Kombiniert mit Pak Choi, ein enger Verwandter des Chinakohls, und frischen Kräutern wie Petersilie, Basilikum und Koriandergrün entsteht ein gesundes und schmackhaftes Gericht.

Vollwertküche mit Christel von Scheidt

Eine Rezeptidee von Christel von Scheidt, Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin.

Weitere leckere Rezepte und viele hilfreiche Informationen zum Thema Ernährung und gesunde Lebensweise erfahren Sie in der Tagesklinik Naturheilkunde.

Hinweis für Allergiker:

Das Gericht ist vegan. Enthält Erdnüsse, Soja und Schalenfrüchte.

Zutaten für Kitchari:
  • 1 EL Rapsöl
  • je 1 TL Ajowa und Kreuzkümmel
  • 2 TL Curcuma
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • je 125 g Vollkornreis und Mung Dal
Zutaten für Pak Choi:
  • 2 EL Rapsöl
  • 3 mittelgr. Zwiebeln
  • 4-6 Knoblauchzehen
  • je 1 gestr. TL Koriander und Kreukümmel
  • ½ TL gem. Muskatnuss
  • 2 TL Garam Marsala
  • 6 EL milde Sojasauce
  • 150 ml Apfelsaft
  • 100 ml Kokosmilch
  • 300 g Möhren
  • 300 g Pak Choi
  • 1 ½ EL Erdnussmus
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Termine

  • 23 November 2019
    Einführungskochkurs 5 "Mein Ayurveda-Tag – Hauptmahlzeiten ganz einfach"
    mehr
  • 23 November 2019
    Aufbaukochkurs "Verdauungsbeschwerden"
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK