Überbackene Blumenkohl-Röschen

Reich an Vitamin C und mild im Geschmack, der Blumenkohl ist ein wandlungsfähiger Klassiker. In Röschen geteilt und überbacken spielt er die Hauptrolle in diesem leckeren und gesunden Gericht.

Vollwertküche mit Christel von Scheidt

Eine Rezeptidee von Christel von Scheidt, Leiterin der Tagesklinik Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin.

Weitere leckere Rezepte und viele hilfreiche Informationen zum Thema Ernährung und gesunde Lebensweise erfahren Sie in der Tagesklinik Naturheilkunde.

Zutaten für den Blumenkohl:
  • 1 großer Blumenkohl (ca. 800 g)
  • 30 g Sojamehl
  • 50 g Kichererbsenmehl
  • 150 ml ungesüßter Pflanzendrink (Soja-, Mandel- oder Haferdrink)
  • 50 ml Wasser
  • 1 TL gem. Kreuzkümmel
  • Salz
  • frisch gem. schwarzer Pfeffer
Zutaten für die Sauce:
  • 1 Dose stückige Tomaten (240 g Abtropfgewicht)
  • 1 TL Süßes (Vollrohrzucker oder eingeweichte und pürierte Dattel)
  • 4 fein gehackte Knoblauchzehen
  • 2 EL Tahin
  • 2 TL Senf
  • 1 Tl Curry mild
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 2 EL Hefeflocken
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Balsamico
  • 1 TL Kala Namak
  • frisch gem. schwarzer Pfeffer
 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Rezeptkarten

  • Unsere Rezepte zum Downloaden & Nachkochen finden Sie in unserer Mediathek

Direkt-Links